Burgwaldschule Frankenberg/Eder
Burgwaldschule Frankenberg/Eder

Förderverein der Burgwaldschule

Förderverein, Warum?

Die Ausstattung unserer Schule ist wie in allen hessischen Schulen prinzipiell ge­währ­leistet: Schülerbezogene Bücher und Verbrauchsmaterialien durch die Lehr- und Lernmittelfreiheit des Landes Hessen, langlebige Ausstattungsgegenstände in Klas­sen- und Fachräumen durch den Landkreis Waldeck-Frankenberg. Diese Jahres­zuwendungen sind jedoch etatmäßig be­grenzt, so dass darüber hinausreichende Bedürfnisse für den Unterricht und unterrichts­übergreifend aus öffentlichen Mitteln nicht mehr realisiert werden können. Weitere wünschens­werte Beschaffungen bzw. Erneuerungen können oft nur noch oder schnel­ler durch Eigeninitiative der Schulgemeinde verwirklicht werden.


Um die finanziellen Möglichkeiten zu erweitern und einen den Veränderungen der Zeit an­gemessenen Schulbetrieb gewährleisten zu können, haben Eltern, ehemalige Schüler, aber auch die Lehrerinnen und Lehrer der Burgwaldschule, im Jahre 1996 den


„Verein der Freunde und Förderer der Burgwaldschule Frankenberg e.V.“



gegründet.

Aus Mitteln des Fördervereins, gespeist durch Beiträge, Sach- und Geldspenden, aber auch durch die aktive Hilfe der Eltern, konnten in den letzten Jahren eine Reihe zusätzlicher An­schaf­fungen realisiert bzw. Maßnahmen gefördert und ausgeführt werden:

  • Übungsmaterialien und Lernspiele
  • Geräte für die Physik- und Biologiesammlung
  • Computer für den Physikunterricht
  • Ausstattung der Schülerbücherei
  • Stundenplanprogramm
  • Erweiterung der Kletterwand in der Sporthalle
  • Landkarten
  • Lizenzgebühr für den Computerführerschein
  • Schulhofneugestaltung
  • Minimarathon

Diese Aufzählung zeigt, wie groß der Bedarf an zusätzlichen Mitteln ist. So wirkt unsere immer mehr medial geprägte Umwelt mit ihrer Schnelllebigkeit und ihren enormen Kosten sehr stark auch in die Schule hinein.


Ebenfalls die Gestaltung des Umfeldes von Unterricht, wie Pausenhof, Schulgelände, Aufent­haltsräume, Bibliotheken, Mediotheken, Vitrinen u. a. m., bedarf verstärkt unserer Aufmerk­samkeit und Hilfe.


Auch die Nachmittagsangebote mit der Bereitstellung von Speiseräumen, Hausaufgaben­betreuung usw. sind Aufgabenfelder für die Mittel des Fördervereins.

Und last but not least ist der Förderverein der Vertragspartner der Cateringfirma.

 

AUCH SIE KÖNNEN DIE SCHÜLER UNSERER SCHULE FÖRDERN

 

denn Mitglied kann werden, wer sich der Burgwaldschule verbunden fühlt.

Keine Frage – wir wissen es alle: Unsere Kinder sind unsere Zukunft. Sie in ihrer Entwicklung - in ihrer schulischen Entwicklung zu fördern - ist unser aller Bestreben.

 

Durch Ihre Mitgliedschaft im Förderverein, durch Ihre aktive Hilfe tragen Sie in hohem Maße dazu bei.

 

Daher meine Bitte: Werden Sie Mitglied. Der Jahresbeitrag beträgt 12 Euro. Jeder Euro davon kommt den Schülern zugute.

 

Wenn Sie sich entschlossen haben, Mitglied im „Verein der Freunde und Förderer der Burg­waldschule Frankenberg e.V.“ zu werden, verwenden Sie bitte das beigefügte An­melde­formular oder wenden Sie sich direkt an den Verein.

 

Um unseren Verwaltungsaufwand - und damit die Kosten - möglichst gering zu halten, geben Sie uns die Möglichkeit, die Mitgliedsbeiträge per Lastschrift einzuziehen. Ihnen ent­stehen dadurch keinerlei Kosten oder Nachteile. Wenn Sie diesem einfachen und kosten­günstigen Verfahren zustimmen, füllen Sie bitte auch den unteren Teil der Beitrittserklärung aus.

 

Falls Sie weitergehende Fragen haben, stehen wir jederzeit für Sie zur Verfügung. Kontakt erfolgt u. a. über das Sekretariat der Schule.

 

Kündigen können Sie Ihre Mitgliedschaft jeweils drei Monate vor Ende des Kalenderjahres.

 

Es besteht natürlich jederzeit die Möglichkeit, den Verein auch durch zusätzliche Sach- und Geldspenden zu unterstützen. Sie erhalten dann am Jahresende eine Spendenbescheini­gung.

 

Anschrift

Verein der Freunde und Förderer der Burgwaldschule Frankenberg e.V.

Friedrich-Riesch-Straße 20

35066 Frankenberg (Eder)

( 06451-4074 - Fax: 06451-4075

Eingetragen im Vereinsregister Nr. VR 420/97 beim Amtsgericht Frankenberg

 

Vorstand

1. Vorsitzender:

Werner Rohleder,
Auf der Leimenkaute 5, 35066 Frankenberg 

( 06451-21835
E-Mail: werrohleder@aol.com

 

2. Vorsitzender:

Kurt Hönisch, Fritzlarer Straße 11, 35066 Frankenberg

( 06451-3107 - Fax: 06451-22946

E-Mail: kurt.hoenisch@t-online.de

 

Schatzmeister: 

Helmut Schomann, 35066 Frankenberg

( 06451-1316

E-Mail: helmut.schomann@t-online.de

 

Schriftführer:

Rainer Gunkel, Mittelstraße 24, 35066 Frankenberg-Friedrichshausen

( 06451-4774

E-Mail: rainer.gunkel@t-online.de

Bankverbindung

Sparkasse Waldeck-Frankenberg

BLZ: 523 500 05

Konto-Nr.: 5 028 907

 

Grund: Spende Förderverein BWS - Zweck der Spende

Mehr Milch für die Cafeteria

Förderverein der Burgwaldschule informierte sich über neues Ernährungskonzept 

Frankenberg. Der Förderverein der Frankenberger Burgwaldschule setzt zukünftig beim Speisenangebot in der Schulcafeteria stärker auf Milchprodukte. „Großes Anliegen des Fördervereins ist die Ausgabe eines gesunden und ausgewogenen Mittagessens sowie entsprechender Getränke“, erklärte Vereinsvorsitzender Werner Rohleder, als er jetzt alle Beteiligten zu einer Informationsveranstaltung in der Burgwaldschule begrüßte.

Weil der Förderverein Vertragspartner des Betreibers der Cafeteria der Burgwaldschule, der Frankenberger Bäckerei Himmelmann, ist, hatte sich Rohleder an den Betreiber Christian Mengel gewandt und ihm den Wunsch auf Wiederaufnahme des Verkaufs von Schulmilch vorgeschlagen.

Auch Christian Mengel hatte sich bereits Gedanken um eine Erweiterung des Speiseplans mit fleischlosen Menüs gemacht. Daher organisierte er kurzfristig für den Förderverein, die Schulleitung und seine Mitarbeiterinnen eine Präsentation der FrieslandCampina, einer großen norddeutschen Genossenschaft von Milchviehhaltern. Zwei Mitarbeiter dieses Unternehmens servierten herzhafte, vegetarische Produkte, die auf der Basis von Milch in Kombination mit Pflanzenfasern, darunter kein Soja, hergestellt sind.

Die Teilnehmer waren von dem Aussehen, der Konsistenz und dem Geschmack der angebotenen Speisen sehr angetan und begrüßten, dass der Speiseplan der Burgwaldschule ab sofort um diese fleischlosen Angebote ergänzt wird. In der nächsten Sitzung des Schulelternbeirats plant der Förderverein gemeinsam mit Christian Mengel, auch den Eltern Kostproben der fleischlosen Speisen anzubieten.   (zve)

Kostproben mit Milch: Über ein neues Ernährungskonzept in der Schulcafeteria informierte sich der Förderverein Burgwaldschule mit seinem Vorsitzenden Werner Rohleder (hinten links), Mitgliedern der Schulleitung und Firmenvertretern. Foto: Rainer Gunkel

NACHRICHTEN

AKTUELLES

KONTAKT

Burgwaldschule Frankenberg
Friedrich-Riesch-Str. 20
35066 Frankenberg (Eder)

 

Telefon: +49 6451 4074

Fax: +49 6451 4075

E-Mail: info@burgwaldschule.de


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular

Auszeichnung der BWS zur Umweltschule 2016 (05.10.16)

Schließfächer für Schüler

ONLINE-VERWALTUNG DER BWS-SCHLIEßFÄCHER

Webcam der Burgwaldschule
Webcam der BWS -Zeitfaffer
WetterOnline
Das Wetter für
Frankenberg

Seit dem 01.01.2013

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Burgwaldschule Frankenberg/Eder