Burgwaldschule Frankenberg/Eder
Burgwaldschule Frankenberg/Eder

Hausordnung der Burgwaldschule

Klassenräume:

  • Nach dem Vorgong gehen alle Schüler in die Klassenräume, schließen die Tür und bereiten sich auf den Unterricht vor.
  • Während der Zwischenpausen bleiben die Schüler im Klassenraum.
  • Kaugummikauen ist verboten.
  • Jede Klasse ist für die Sauberkeit ihres Raumes verantwortlich. Papier und Abfälle werden getrennt gesammelt und die Abfalleimer werden täglich ge­leert. Handys dürfen nicht eingeschaltet sein.

 

Schulgebäude:

  • Brücken und Treppen sind keine Aufenthaltsbereiche!
  • Schüler, die aus ihren Fachräumen kommen, dürfen erst nach Ablauf der Pause in die Klassenräume gehen. (Einbahnstraßensystem!)
  • Alle Schüler gehen durch die Pausenhalle. Der Gang vor dem Lehrer­zim­mer bleibt frei.
  • Pausenhalle und Cafeteria: Wer rennt geht raus!

 

Schulhof:

Es ist alles zu unterlassen, womit man sich und andere gefährden oder verletzen kann, wie z. B. Schneebälle werfen, Schlagen, Treten, Schubsen. Die Toiletten zwischen den Pavillons benutzen nur die Klassen 5 bis 7.

 

Maßnahmen bei Fehlverhalten sind beispielsweise:

  • Benachrichtigung der Eltern
  • Abschreiben der Hausordnung
  • Sozialdienst beim Hausmeister oder bei den Raumpflegerinnen
  • Aufsatz schreiben, in dem das eigene Fehlverhalten reflektiert wird

NACHRICHTEN

AKTUELLES

KONTAKT

Burgwaldschule Frankenberg
Friedrich-Riesch-Str. 20
35066 Frankenberg (Eder)

 

Tel.: +49 6451 230208-0

Fax: +49 6451 230208-34

E-Mail: info@burgwaldschule.de


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular

Auszeichnung der BWS zur Umweltschule 2016 (05.10.16)

Gewinner

Projekt

Schließfächer für Schüler

ONLINE-VERWALTUNG DER BWS-SCHLIEßFÄCHER

Webcam der Burgwaldschule
Webcam der BWS -Zeitfaffer
WetterOnline
Das Wetter für
Frankenberg

Seit dem 01.01.2013

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Burgwaldschule Frankenberg/Eder