WILLKOMMEN auf der WEBSIDE der BWS

UNSERE SCHULE

BWS - Luftbild 2010

ÜBER UNS

 

Die Burgwaldschule ist eine 5-zügige Realschule mit pädagogischem Mittagstisch. Nahezu 900 Schüler werden von 46 Lehrkräften in 30 Klassen mit einer Klassenstärke zwischen 28 und 33 Schülern unterrichtet. Die Nachmittagsbetreuung findet montags, dienstags und donnerstags statt.

 

Seit 2007 hat die Burgwaldschule den vom Hessischen Kultusministerium und vom Hessischen Umweltministerium verliehenen Titel Umweltschule. (mehr)

Zahl der Schüler sinkt auf 810 - keine neuen Lehrkräfte

Frankenberg. Die Burgwaldschule wird nach den Sommerferien in der Jahrgangsstufe 5 nur noch mit vier Klassen in das neue Schuljahr 2014/2015 starten. Das berichtete Schulleiter Helmut Klein in der Vollversammlung der Realschule.

„Wir haben im kommenden Schuljahr deutlich weniger Schüler“, sagte Klein vor mehr als 700 Schülern in der rappelvollen Schulsporthalle. Im Schuljahr 2013/2014 gingen insgesamt 850 Jungen und Mädchen in die Realschule. (mehr)

Die Sieger im Fahrradwettbewerb: Schulleiter Helmut Klein (links) und Lehrer Mario Ullrich (rechts) zeichneten Leon Ernst, Matthäus Pohl und Schulsieger Simon Klöster aus.

Mädchen überraschen Frankenberger Tafel - Aktion gegen Verschwendung von Lebensmitteln

Frankenberg (Eder): Burgwaldschule | Große Freude bei Frankenberger Tafel: Schüler helfen eine Woche lang

Mit viel Einsatz, Freude und Ideenreichtum waren 21 Mädchen der Burgwaldschule eine Woche lang aktiv, um die rührige „Frankenberg Tafel“ mit mehreren gelungenen Aktionen zu unterstützen.

Nach ereignisreichen und spannenden Tagen konnte die Projektgruppe der Schule kurz vor Ferienbeginn einen Betrag in Höhe von stattlichen 561,86 Euro an den Verein überreichen. (mehr)

Die Schülerinnen zusammen mit Projektleiterin Monika Klinge und Gisela Euring und Hans Jürgen

Burgwaldschüler feiern „Tage wie diese“

139 Abgänger haben am Dienstag ihren Realschulab-schluss erhalten und auf ihre Schulzeit zurückgeblickt

„DABEI SEIN WAR/IST ALLES“: DEN OLYMPISCHEN GEDANKEN HABEN DIE ABGÄNGER DER BURGWALDSCHULE ZUM MOTTO IHRER ABSCHLUSSFEIER GEMACHT.

Frankenberg. „Ich höre heraus, dass es euch durchaus Spaß gemacht hat, die vergangenen sechs Jahre an unserer Schule zu verbringen“, sagte Schulleiter Helmut Klein über das Motto. In der voll besetzten Ederberglandhalle feierten die 139 Abgänger ausgelassen. 81 von ihnen haben den qualifizierenden Realschulabschluss in der Tasche und dürfen damit eine gymnasiale Oberstufe besuchen.

Den besten Abschluss mit der Traumnote 1,0 schaffte Felix Maurer aus der 10e. Er wurde auch für seine ehrenamtliche Arbeit als Schulsprecher geehrt. Weitere Klassenbeste waren Julian Schwarz (10a, 1,6), Johannes Roth (10b, 1,5), Sina Fischer und Anna Marie Leisner (10c, 1,3) und Kilian Happel (10d, 1,3). (mehr)

Als Klassenbeste geehrt wurden (von links) Felix Maurer, Kilian Happel, Marie Leisner, Sina Fischer, Johannes Roth und Julian Schwarz. Sie erhielten – passend zum olympischen Thema – Goldmedaillen.

AKTUELLES

KONTAKT

Burgwaldschule Frankenberg
Friedrich-Riesch-Str. 20
35066 Frankenberg (Eder)


Telefon: +49 6451 4074

Fax: +49 6451 4075

 

E-Mail: info@burgwaldschule.de

 

Homepage:

www.burgwaldschule.de


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular

Auszeichnung der Burgwaldschule zur Umweltschule 2012 (19.09.12)

Schließfächer für Schüler

ONLINE-VERWALTUNG DER BWS-SCHLIEßFÄCHER

Webcam der Burgwaldschule
Webcam der BWS -Zeitfaffer
WetterOnline
Das Wetter für
Frankenberg

Seit dem 01.01.2013