Burgwaldschule Frankenberg/Eder
Burgwaldschule Frankenberg/Eder

HESSENTICKET

Das neue Schülerticket Hessen - Die Flatrate für Bus und Bahn

Das Schülerticket Hessen ist die neue persönliche Jahreskarte für alle Schülerinnen, Schüler und Auszubildende, die in Hessen wohnen, hier zur Schule gehen oder eine Ausbildung machen. Es startet pünktlich zum neuen Schuljahr am 1. August 2017.


Der Vorverkauf beginnt am 1. Juni an vielen Vertriebsstellen von NVV, RMV und VRN.

 

Das Schülerticket Hessen ist für alle, die einfach einsteigen und losfahren wollen – egal wann, egal wo. Denn mit diesem Ticket können Schülerinnen, Schüler und Auszubildende für nur einen Euro am Tag rund ums Jahr Bus und Bahn fahren – in ganz Hessen und sogar in den Ferien. Bezahlt wird das Ticket bequem in einem Betrag von 365 Euro oder in 12 Monatsraten à 31 Euro.

Bestellung – so einfach geht´s

Das Schülerticket Hessen können Sie ab Anfang Juni 2017 bestellen:

  • Bestellschein beim NVV-Abocenter der KVG downloaden
  • Formular ausdrucken und vollständig ausfüllen.
  • Spätestens zum 10. des Monats bei einer beliebigen Vertriebsstelle vorlegen, wenn das Ticket ab dem 1. des Folgemonats gelten soll.
  • Unter 18 Jahre: Unterschrift einer erziehungsberechtigten Person notwendig.
  • Ab 18 Jahre: Bestätigung der Schule oder des Ausbildungsbetriebs nicht vergessen.

Antrag auf Ausstellung eines Schülerticket Hessen + Ersatzfahr-kartenantrag

 

Energie Waldeck-Frankenberg GmbH

Öffentlicher Personennahverkehr

 

Unter haben Sie die Möglichkeit neuen Fahrkartenantrag für das Schülerticket Hessen sowie den dazugehörigen Ersatzfahrkartenantrag herunter zu laden. Die beiden Anträge sind lediglich für die im Landkreis Waldeck-Frankenberg wohnenden Schülerinnen und Schüler bestimmt.

 

Bitte drucken Sie den Antrag auf Ausstellung eines Schülerticket Hessen per Duplexdruck / beidseitig aus. Sollten Sie eine größere Anzahl an Fahrkartenanträgen benötigen, so können wir Ihnen die gewünschte Menge auch auf dem postalischen Weg zukommen lassen.

 

Fahrtkosten innerhalb der Stadtgebiete Korbach, Bad Arolsen, Bad Wildungen und Frankenberg werden weiterhin nachträglich erstattet. Berufsschüler (Teilzeit) und Schüler, die nicht die nächstgelegene Schule besuchen, bleiben ebenfalls in der nachträglichen Erstattung. Der entsprechende, vierseitige Antrag sollte Ihnen bereits vorliegen. Für die Erstattung ist anschließend eine Rechnungskopie vorzulegen.

 

Die gesetzliche Grundlage für die Anspruchsprüfung hat sich nicht geändert, demnach gelten weiterhin die gleichen Voraussetzungen wie bisher.

 

Selbstzahler können das Schülerticket Hessen bei der Kasseler Verkehrsgesellschaft (KVG) beantragen. Das entsprechende Formular erhalten Sie unter folgendem Link.

 

Mit der Einführung des Schülerticket Hessen wurde die Ersatzfahrkartengebühr auf 10,00 Euro gesenkt. Wir bitten Sie zukünftig nur noch die neuen Anträge auszuhändigen.

 

Energie Waldeck-Frankenberg GmbH

Öffentlicher Personennahverkehr

Schlossplatz 7

34474 Diemelstadt-Rhoden

Tel: 05631/974-237

Fax: 05631/974-208

E-Mail: andre.lichtenhahn@ewf.de 

Antrag auf Ausstellung eines „Schülerticket Hessen“ nach § 161 Hessisches Schulgesetz
Antrag_StH_EWF_final.pdf
PDF-Dokument [45.4 KB]
Antrag auf Ausstellung einer Ersatzfahrkarte (Schülerticket Hessen / eTicket)
Ersatzkarte_StH_EWF_final.pdf
PDF-Dokument [14.8 KB]

NACHRICHTEN

AKTUELLES

KONTAKT

Burgwaldschule Frankenberg
Friedrich-Riesch-Str. 20
35066 Frankenberg (Eder)

 

Telefon: +49 6451 4074

Fax: +49 6451 4075

E-Mail: info@burgwaldschule.de


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular

Auszeichnung der BWS zur Umweltschule 2016 (05.10.16)

Schließfächer für Schüler

ONLINE-VERWALTUNG DER BWS-SCHLIEßFÄCHER

Webcam der Burgwaldschule
Webcam der BWS -Zeitfaffer
WetterOnline
Das Wetter für
Frankenberg

Seit dem 01.01.2013

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Burgwaldschule Frankenberg/Eder